Ocean City oder: Hallo Sonnenbrand!

Und weiter geht’s mit unseren Sonntagsausflügen. Am letzten Wochenende sind wir frühmorgens (Nachdem ich für meine Verhältnisse superpünktlich war! Leider sahen die anderen das anders. Aber hej, wir sind hier nicht auf der Flucht. Klasse Spruch.) zu viert nach Ocean City losgedüst. Wir sind trotz diverser Riesenbrücken heile angekommen und haben uns erst mal ein paar Stunden gesonnt. Dabei habe ich mir den schlimmsten Sonnenbrand geholt, den ich je hatte. Mein Rücken ist jetzt, eine Woche später, immer noch rot. Dafür bin ich aber schon etwas braun, California here we come! Das Wasser war eiskalt, wir haben uns trotzdem richtig nass gemacht und sind danach den boardwalk entlang gelaufen. Viele kleine Strandshops und alles bunt und sommerlich. Sogar ein Minifreizeitpark war am Pier aufgebaut.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Berlin, MD sind wir wieder zurück richtig Alexandria/Springfield gefahren. Der Sonnenbrandcontest auf der Fahrt hat keinen klaren Sieger ergeben, wir konnten alle ganz gut mithalten. Mal schauen wie lange ich damit noch meinen Spaß habe!

Jetzt schmeiß ich mich in mein Baströckchen und klemme mir ein paar Blümchen ins Haar und dann geht es auf zur Luauparty! Aloha!

17.5.09 17:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen